Greater New York Dental Meeting 2017

New York, USA
26. - 29.11.2017.

Das Greater New York Dental Meeting kann auf eine lange Tradition zurückblicken.
2017 findet es bereits zum 93. Mal statt und gilt gemeinsam mit der ADA als wichtigste Dentalmesse auf dem nordamerikanischen Kontinent. Das GNYDM ist nicht nur Plattform für Geschäfte und Kontaktanbahnung, sondern mit dem begleitenden Kongress auch Forum für den Austausch unter Fachspezialisten zu jüngsten Forschungsergebnissen, neuesten Produkten und aktueller Labortechnik. Mit New York hat die GNYDM einen attraktiven Standort, in dessen Umkreis eine hohe Dichte an Zahnärzten und Laboren existiert. Entsprechend hoch ist deren Anteil am Besucheraufkommen.

Facts & Figures  
Veranstaltungsort Jacob K. Javits Convention Center
Messeveranstalter Greater New York Dental Meeting
Produktprofil
  • Dentalmedizin
  • Dentaltechnik
Geöffnet für Fachbesucher
Statistik 2016  
Anzahl Besucher 54.890
Ausstellende Firmen über 600

Veranstalter der deutschen Gruppenbeteiligung

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Bonn, in Zusammenarbeit mit dem
Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V., Berlin

Beantragender Verband

VDDI Verband der Deutschen Dental-Industrie e. V., Köln

Beteiligungspreise 2017

Die Beteiligungspreise werden noch bekannt gegeben. Bei näheren Fragen kontaktieren Sie bitte das Projektteam.

Firmengemeinschaftsausstellung pro m²
A) 1. - 4. Teilnahme  
mit Standbau;
Standmindestgröße: 9 m²
330,00
   
B) ab 5. Teilnahme  
mit Standbau;
Standmindestgröße: 9 m²
430,00
Beteiligungspreis für Fläche über 100 m² sowie für
Unternehmen, die die Erklärung zur Doppelförderung
bzw. der Beteiligung der öfftentlichen Hand nicht
unterzeichnen können

 
Beteiligungspreis über 100 m² mit Standbau 1.250,00
   
Informationszentrum pauschal
A) 1. - 4. Teilnahme 1.000,00
B) ab 5. Teilnahme 1.650,00
   
Beteiligungspreis für Unternehmen, die die Erklärung
zur Doppelförderung bzw. der Beteiligung der
öffentlichen Hand nicht unterzeichnen können
 
Beteiligungspreis pro Teilnehmer 2.500,00