Sino-Dental 2017

9. - 12. Juni 2017
Peking, VR China

Die SINO-DENTAL ist traditionsgemäß die in China besucherstärkste Messe für zahntechnische und zahnmedizinische Erzeugnisse. Veranstalter der 22. Veranstaltung ist das chinesische Gesundheitsministerium. Begleitend zum Deutschen Pavillon findet am zweiten Veranstaltungstag wieder der Deutsche Dentaltag mit Vorträgen deutscher Referenten statt

Facts & Figures  
Veranstaltungsort CNCC - China National Convention Centre
Messeveranstalter
  • International Health Exchange and Cooperation Centre
  • Ministry of Health
  • Chinese Stomatological Association
  • Peking University School of Stomatology
Produktprofil
  • Ausrüstung und Ausstattung zahnärztlicher und zahntechnischer Funktionsbereiche
  • Instrumente und Werkzeuge, Werkstoffe und Verbrauchsmaterialien für zahnärztliche und zahntechnische Zwecke
  • Prophylaxe
  • Zahnpflegeprodukte
Geöffnet für Fachbesucher
Statistik 2016  
Anzahl Besucher 84.165
Ausstellende Firmen 735
   

Veranstalter der deutschen Gruppenbeteiligung
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Bonn
in Zusammenarbeit mit dem
Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. (AUMA), Berlin

Beantragender Verband
VDDI - Verband der Deutschen Dental-Industrie e. V., Köln

Beteiligungspreise 2017

Firmengemeinschaftsausstellung pro m²
A) 1. - 4. Teilnahme  
mit Standbau; Standmindestgröße: 9 m² € 350,00
ohne Standbau; Standmindestgröße: 50 m² € 340,00
   
B) ab 5. Teilnahme  
mit Standbau; Standmindestgröße: 9 m² € 500,00
ohne Standbau; Standmindestgröße: 50 m² € 440,00
   
Beteiligungspreise für Fläche über 100 m² sowie für
Unternehmen, die die Erklärung zur Doppelförderung
bzw. der Beteiligung der öffentlichen Hand nicht
unterzeichnen können
 
Beteiligungspreis über 100 m² mit Standbau € 560,00
Beteiligungspreis über 100 m² ohne Standbau € 470,00