06.09.16

Schlussbericht: Kölns grünstes Event: TAG DES GARTENS begrüßte 15.000 Gäste

"Das war ein Fest für alle Gartenfreunde", so das einhellige Resümee der Besucher des TAG DES GARTENS, der am Sonntag, den 4. September 2016 in Köln zu Ende ging. Nicht nur die Vielfalt der gezeigten Themen, sondern besonders die Kreativität der Präsentationen der Aussteller begeisterte viele Besucher. Mit 15.000 Gartenfreunden war der TAG DES GARTENS auf einem konstant guten Niveau. So zeigten sich auch die Aussteller trotz Großdemonstration, Köln-Triathlon in unmittelbarer Umgebung der Messe und schlechtem Wetter am Sonntag zufrieden mit dem Besuch. In der Messehalle 8 und im Rheinpark drehte sich auch in diesem Jahr alles um die Gestaltung und Pflege des Gartens. Dabei boten Vorträge und Workshops zu Themen wie Terrassenbau, Pflanzenanzucht und Gartengestaltung den Besuchern jede Menge Informationen. Dass der Spaß auf dem TAG DES GARTENS nicht zu kurz kam, dafür sorgte das umfangreiche Eventprogramm: vom KETTLER KETTCUP für die Jüngsten über Gartenspiele bis hin zu den German Masters der STIHL TIMBERSPORTS® SERIES, der Suche nach Kölns Grillchampion sowie der Miss DIY-Wahl.

Grills, die keinen Rauch entwickeln, smart Garten-Systeme, tolle Sonnensegel, beleuchtete Outdoor-Pyramiden und alles zum Thema Tulpenzwiebeln. 100 Aussteller präsentierten zwei Tage lang den Gartenfans aus der gesamten Region ihre Neuheiten und Produkte. Und wer auf dem TAG DES GARTENS nicht nur schauen, sondern direkt loslegen wollte, konnte an beiden Messetagen vor Ort einkaufen. Neben Gartengeräten und Möbeln der Aussteller boten auch zahlreiche Gärtnereien und Floristen ihre farbenfrohe Ware zum Mitnehmen an.

Wer vorm Shoppen noch nach der zündenden Idee für die Neu- oder Umgestaltung seiner eigenen grünen Oase suchte, konnte sich bei der Speed-Gartenplanung Tipps holen, wie er das Optimum aus seinem Garten herausholen kann. Weitere Ideen, Gestaltungsbeispiele und Highlights für den eigenen Traum-Garten boten die Mustergärten der Profis, die mit ihren abwechslungsreichen Präsentationen von Steinen, Mauern, Pflanzen, Wasserläufen, Stufen und Bassins es dem Besucher leichtmachten, sich eigene Lösungen vorzustellen. Dicht umlagert war auch die Eventbühne in Halle 8, auf der prominente Gartenexperten wie WDR-Fernsehgärtner Rüdiger Ramme den Gartenfans tolle Tipps gaben, wie sie zum Beispiel auch im Herbst Farbe auf Terrasse und Balkon zaubern.

Während sich die Eltern über die neuen Gartentrends informierten, ihren Garten planten oder Gartengeräte und Möbel kauften, tobten sich die kleinen Gartenfans bei vielen Gartenspielen aus: Klassiker wie Krocket und eine Topfball-Challenge, Rasen-Dart, Schubkarrenrennen oder ein Luftdruck-Labyrinth sorgten für reichlich Abwechslung. Formel-1-Feeling kam beim KETTLER KETTCUP-Rennen auf, bei dem die jungen Teilnehmer am Sonntag um einen Platz auf dem Siegertreppchen kämpften.

Im Rahmen des TAG DES GARTENS trafen am Sonntag acht nationale und internationale Topathleten der STIHL TIMBERSPORTS® Series im Kölner Rheinpark aufeinander, um bei der Premiere des German Masters einen Sieger zu küren. Am Ende eines packenden Wettkampfes stand der gebürtige Ottelmannshäuser Robert Ebner ganz oben auf dem Treppchen und verwies den neuseeländischen Team-Weltmeister Adam Lowe und den Deutschen Meister Dirk Braun aus Winterberg (NRW) auf die Plätze zwei und drei.

Mit dem TAG DES GARTENS (3. und 4. September), der erneut in Kooperation mit dem Industrieverband Garten (IVG) e.V., durchgeführt wurde, und der spoga+gafa (4. bis 6. September) war Köln an diesem Wochenende das Zentrum für Hobbygärtner und der Grünen Branche. Insgesamt nutzen rund 54.000 Besucher die Chance, sich über die Neuheiten und Weiterentwicklungen aus der Welt des Gartens zu informieren und verwandelten Köln in den Hot-Spot rund um das Thema Garten.

Der TAG DES GARTENS 2017 öffnet am 2. und 3. September für Endverbraucher und Fachbesucher seine Tore. Organisiert wird die ,Gartenausstellung für alle' von der Koelnmesse in Kooperation mit dem Industrieverband Garten (IVG).


Ihr Kontakt bei Rückfragen:

Markus Majerus
Kommunikationsmanager

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 821-2627
Telefax: +49 221 821-3544
m.majerus@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de

Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der TAG DES GARTENS finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter www.tagdesgartens-koeln.de im Bereich "Presse".
Presseinformationen finden Sie unter www.tagdesgartens-koeln.de/Presseinformation
Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

TAG DES GARTENS bei Facebook: https://www.facebook.com/TAG.DES.GARTENS

Downloads:

Schlussbericht

Dateityp: pdf
Größe: 145 KByte