Power trifft Potenziale

Es sind die besonderen Begegnungen, die das Messegeschäft ausmachen, heute genau so wie 1924 auf der ersten Kölner Messe der Neuzeit. Denn in der Qualität der Begegnung liegt der Erfolg unserer Messen.

Diese Begegnungen haben wir für unseren Geschäftsbericht 2018 (.pdf) in Szene gesestzt.

VISION TRIFFT WELT

null

Branchenkompetenz macht erfolgreiche Messen. Sie ermöglicht es, unseren Kunden vollständige Märkte anzubieten: im In- und Ausland, auf allen Stufen der Wertschöpfung, mit allen relevanten Themen und Produkten.

Die Koelnmesse entwickelt und vernetzt weltweit neue Märkte: in Europa, Asien und Südamerika, in über 100 Ländern, mit Erfahrung, Know-how und guten Mitarbeitern.

ZUVERSICHT TRIFFT ZUKUNFT

null

Hier wird gebaut. Modernisiert. Investiert. „Koelnmesse 3.0“ ist für das Kölner Messegelände das umfangreichste Zukunftsprojekt aller Zeiten. Rund 700 Millionen Euro fließen bis 2030 in die Aufenthaltsund Eventqualität, sei es in bestehenden oder in neuen Hallen mit neuen Möglichkeiten.

Die Halle 1plus, das multifunktionale Confex®, das Terminal als Raum für Begegnung und Verbindung: Sie sind perfekt zugeschnitten auf die Anforderungen von Veranstaltern, Ausstellern und Besuchern und auf das Messegeschäft der Zukunft.

MISSION TRIFFT MITSPIELER

null

Die Koelnmesse inszeniert Kommunikation. Das geschieht bei jeder Veranstaltung aufs Neue: live und kreativ, immer dem Bedarf der Branchen entsprechend, innovativ an den Wünschen der Aussteller und Besucher orientiert, in emotionalen Erlebnisräumen.

Die Koelnmesse kreiert neue Veranstaltungsformate und schafft neue Begegnungsstätten: Messe pur, Special Event oder Conference + Exhibition – so, wie Aussteller und Besucher es brauchen.

VIRTUELL TRIFFT WIRKLICHKEIT

null

Digitalisierung findet in den Köpfen statt – und im Messegeschehen. Neue Services für Aussteller und Besucher, optimierte Prozesse für maßgeschneidertes Messemanagement, Lead Tracking, Digital Signage und Indoor-Navigation gehören dazu.

Die Messe von morgen stellt andere Anforderungen. Die Digitalisierung gibt uns die Chance, sie zu erfüllen. Heute schon.

INNOVATOR TRIFFT INCUBE8

null

Von der Idee zum kreativen Spielfeld: incube8 heißt der digitale Campus direkt am Messegeschehen in Köln. Mit ihm schafft die Koelnmesse wichtigen Freiraum für gute Ideen und baut die Brücke zwischen etablierten Unternehmen und Newcomern.

Hier machen sich Start-ups aus den Branchenwelten der Koelnmesse auf den Weg in den Markt. Das bedeutet Gewinn für alle Beteiligten, Impulse für die Wirtschaft und eine neue Leistungsdimension der Koelnmesse.

Vom Geheimnis zum Lauffeuer - der Film