18.06.2018

Schlussbericht: FIT 0/16 und Pueri Expo: Messeduo baut Ausnahmestellung in Lateinamerika mit neuen Bestmarken aus

Mehr Aussteller, mehr Besucher - Fläche der Pueri Expo wächst um mehr als 125 Prozent - Internationalität gesteigert - Bereits 40 Prozent Rebooking für das nächste Messeduo

Mit sehr guten Ergebnissen schloss nach vier erfolgreichen und inspirierenden Tagen das Messeduo der FIT 0/16 und der Pueri Expo am 10. Juni in São Paulo (Brasilien). Insgesamt 9.424 Fachbesucher (plus 9,5 Prozent, 8.607 Fachbesucher in 2017) aus 11 Ländern orderten für ihre Unternehmen und informierten sich auf der zentralen Handelsplattform für die gesamte Baby- und Kinderausstattungsbranche in Lateinamerika über neueste Trends und Produkte der kommenden Saison. 300 attraktive ausstellende Brands, ein Plus von 45 Prozent, aus 22 Ländern stellten TOP-Entscheidern aus Brasilien und den Nachbarländern die wichtigsten exklusiven Neuheiten und trendigen Designs für Babystores und Kinderboutiquen vor. Das Messeduo hat damit seine Reichweite bei Fachbesuchern und Ausstellern weiter ausgebaut und war internationaler als je zuvor. Die Pueri Expo steigerte ihre Ausstellungsfläche seit der Vorveranstaltung nochmals um mehr als 125 Prozent auf knapp 7.000 Bruttoquadratmeter. Die Fachmesse für Kinderausstattung ist damit im Markt und im Messekalender der Branche fest etabliert und nimmt zur 3. Edition bereits mehr Fläche ein als die parallel stattfindende FIT 0/16. Insgesamt präsentierten sich die 51. FIT 0/16, die internationale Fachmesse für Baby- und Kinderbekleidung, und die Pueri Expo auf 13.000 qm Bruttofläche. "Das Messeduo ist der Hotspot für die gesamte Kinderbranche in Lateinamerika. Wir haben erneut erfolgreich unsere internationale Kompetenz in der Baby- und Kinderausstattungsbranche präsentiert," bilanziert Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH. "Es war eine rundum erfolgreiche Veranstaltung. Die Rekordergebnisse, wie die sehr hohe Zahl von Neuausstellern und die erneut gesteigerte Internationalität auf Besucher- und Ausstellerseite, stehen für sich. Mit der FIT 0/16 und der Pueri Expo treffen wir punktgenau den Bedarf der Branche in der Region und setzen das Know-how der globalen Leitmesse Kind + Jugend perfekt und gewinnbringend ein," freut sich Cassiano Facchinetti, Geschäftsführer der Koelnmesse in Brasilien und Organisator beider Messen.


Das Messeduo aus FIT 0/16 Frühling/Sommer und Pueri Expo versammelte TOP-Aussteller und Entscheider und zeigte eindrucksvoll, dass das Veranstaltungskonzept für die Teilnehmer vielfältige Synergien freisetzt und zusätzliche neue Impulse für die Branche bietet.

Zahlreiche internationale Marktgrößen wie ABC Design, Avent, Babyfehn, Chicco, Cybex, Dorel, Ergobaby, MAM, NUK, Peg-Pérego, Skip Hop, Trunki und Twistshake präsentierten ihre Produkte und Innovationen auf der Pueri Expo. Auf der FIT 0/16 waren erneut internationale Keyplayer vertreten wie Calvin Klein Jeans, Tommy Hilfiger sowie Promperu, die in einem Pavillon Anbieter von Kleidung aus Pima-Baumwolle zeigten. Mit großem Erfolg zeigten Parangolé, Aaran Baby, Baby Duck, Charminho, Le Infantti, Pukeko und Mooui erstmals ihre Kollektionen auf der FIT 0/16. NUK, MAM, BabyGo, Sam & Peas und Munchkin waren erstmals dabei und sind von der Pueri Expo begeistert. Für die Aussteller in den Länderpavillons aus China, Peru und den USA bot die Messe eine ideale Plattform zur Vorstellung ihrer Produktneuheiten in trendigen Designs für moderne Eltern.

Begeisterte Aussteller und Besucher
Insgesamt präsentierten sich 300 Aussteller beim Messeduo. 212 Marken kamen aus Brasilien; aus dem Ausland beteiligten sich 88 Marken aus 21 Ländern: Australien, Belgien, China, Chile, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Israel, Italien, Kanada, den Niederlanden, Norwegen, Peru, Südafrika, Spanien, Schweden, der Schweiz, Thailand, Uruguay sowie den USA. Zahlreiche internationale Aussteller nutzten das personalisierte Matchmaking und konnten wertvolle Kontakte generieren. Neben zahlreichen brasilianischen Fachbesuchern nutzten auch Teilnahmer aus Argentinien, Bolivien, Chile, China, Costa Rioca, Israel, Italien, Peru, Uruguay und den USA das vielfältige Angebot der Handels- und Wissensplattform. In den Hallen herrschte beste Stimmung bei den sehr zufriedenen Messeteilnehmern. Sie lobten das internationale Niveau bei der Veranstaltungsqualität sowie das hochwertige Erscheinungsbild der Messen. Auch aus diesem Grund konnte während der Messe bereits eine Rebookingquote von 40 Prozent für die kommende Veranstaltung realisiert werden.

"Wir sind seit 12 Jahren Aussteller der Kind + Jugend. Mit Vertriebspartnern in Europa und Asien richten wir unser Augenmerk nun auf das Potenzial Lateinamerikas. Unsere Erfahrung hier auf der Pueri Expo war großartig, wir haben mit über 50 potentiellen Vertriebspartnern gesprochen und werden uns entscheiden, wer unsere Kinderprodukte nun exklusiv in Brasilien vermarkten wird. Wir werden wahrscheinlich für die nächste Ausgabe der Messe wiederkommen," fasst Ronald Koreman, Direktor bei Dooky, den Erfolg der Messebeteiligung zusammen.

Auch Dean Tollman, Director UK bei Vital Baby, zieht ein sehr positives Messefazit: "Vital Baby expandiert weltweit und wir suchen Distributoren für unsere Kinderpflegeprodukte und Accessoires auf dem internationalen Markt. Da Brasilien ein großes Potenzial hat, haben wir uns entschlossen, an der Pueri Expo teilzunehmen und die Möglichkeiten des Landes zu studieren. Diese Erfahrung war sehr gut für uns, da wir viele Besucher und vor allem hochqualifizierte Besucher hatten. Wir haben mit mehreren potenziellen Vertriebspartnern gesprochen und werden diese entsprechend unserem Geschäftsplan analysieren. Wir hoffen, einen guten Deal zu machen und mit einer nationalen Partnerschaft für die nächste Ausgabe der Messe zurückzukehren."

Extraklasse: Einzigartiges Eventprogramm
Das Eventprogramm war erneut ein attraktiver, zentraler Treffpunkt für zahlreiche Messeteilnehmer, um sich über aktuelle Trends zu informieren. Der Kids Catwalk präsentierte an den ersten drei Messetagen bei den beliebten Fahion Shows trendige Styles. In Zusammenarbeit mit dem Fashionmagazin Harper's Bazaar Kids Brazil gab der Kids Trend Fashion Space Einblicke in die Kollektionen Frühjahr/Sommer 2018/19. Der Puericultura Showroom war eine inspirierende Präsentationsfäche für innovative Produktvorstellungen im Kinderausstattungsbereich. Zahlreiche interessante Vorträge und Workshops im Trend Forum begeisterten und gaben wichtige Impulse zu Marktthemen, Modetrends und Verkaufskonzepten, wie zum Beispiel zum Omnichannel-Retailing und den Verkauf über Social Media Kanäle. Im Beratungsbus von Sebrae nutzten viele klein- und mittelständische Unternehmer die Chance, sich von Analysten rund um Themen wie Gründung, Buchhaltung, Lieferantenauswahl und Marketing beraten zu lassen. Auch das Matchmaking für internationale Aussteller und Besucher fand sehr große Resonanz. Ein weiterer Höhepunkt war die Präsentation des Consumer Awards der Kind + Jugend. Gezeigt wurden die Gewinner aus acht Ländern, die auf der letzten Kind + Jugend in verschiedenen Kategorien die Auszeichnung für ihre am Markt etablierten Produkte und Bestseller erhalten haben.

Ausblick; FIT 0/16 Herbst/Winter und Messeduo FIT 0/16 Pueri Expo
Die 52. FIT 0/16 präsentiert vom 22.-24.11.2018 im Salonformat mit einheitlichem Standdesign neueste Modetrends und Kollektionen der Herbst/Winter Saison. Vom 13.-16.06.2019 findet die 53. FIT 0/16 Edition Frühling/Sommer gemeinsam mit der 4. Ausgabe der Pueri Expo, der größten Kinderausstattungsmesse Lateinamerikas, statt.

Koelnmesse - Global Competence in Furniture, Interiors and Design: Die Koelnmesse ist der internationale Top-Messeveranstalter für die Themen Einrichten, Wohnen und Leben. Am Messeplatz Köln zählen die Leitmesse imm cologne sowie die Messeformate LivingKitchen, ORGATEC, spoga+gafa, interzum und Kind + Jugend zu etablierten Branchentreffpunkten von Weltrang. Diese Messen bilden umfassend die Segmente Polster- und Kastenmöbel, Küchen, Büromöbel, Outdoor-Living sowie die Innovationen der Möbelzulieferindustrie ab. Das Portfolio hat die Koelnmesse in den vergangenen Jahren gezielt um internationale Messen in den wichtigsten Boom-Märkten der Welt ergänzt. Dazu zählen die CIKB in Shanghai, die interzum guangzhou in Guangzhou und die Pueri Expo in Sao Paulo. Mit ambista, dem Internetportal des Netzwerks der Einrichtungsbranche, bietet die Koelnmesse ganzjährig direkten Zugang zu relevanten Produkten, Kontakten, Kompetenzen und Events.

Weitere Infos: http://www.global-competence.net/interiors/
Weitere Infos zu ambista: http://www.ambista.com

Die nächsten Veranstaltungen:
Kind + Jugend - The Trade Show for Kids' First Years, Köln 20.09. - 23.09.2018 China Kids Expo - China International Baby Articles Fair, Shanghai 16.10. - 18.10.2018

Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der FIT 0/16 oder der Pueri Expo finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter http://www.fit016.com.br/en/press/photo-gallery oder http://www.pueriexpo.com.br/en/press/photo-gallery

Presseinformationen finden Sie unter:
http://www.fit016.com.br/en/press oder http://www.pueriexpo.com.br/en/press
Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

Pueri Expo im Internet:
http://pueriexpo.com.br/en/
https://www.facebook.com/pueriexpo/
https://www.instagram.com/pueriexpo/

FIT 0/16 im Internet:
http://fit016.com.br/en/
https://www.facebook.com/feirafit016
https://www.instagram.com/feira_fit016/

Downloads:

Schlussbericht: FIT 0/16 und Pueri Expo: Messeduo baut Ausnahmestellung in Lateinamerika mit neuen Bestmarken aus

Dateityp: pdf
Größe: 262 KByte