#koelnmesse

Mitarbeiter berichten

Koelnmesse, das bedeutet Zusammenarbeit mit über 800 Menschen – in Köln, Europa und weltweit. Einige unserer Kolleginnen und Kollegen lernen Sie hier kennen. Sie erzählen davon, wie sie arbeiten und berichten, warum sie das Messegeschäft begeistert.

Entwickeln Sie sich bei uns weiter:

Sebastian von Landsberg-Velen berichtet über sein Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt International bei der Koelnmesse. In 18 Monaten hat er einen Einblick in verschiedene Bereiche der Koelnmesse erhalten. Erfahren Sie, was er besonders bei der Koelnmesse und an dem Traineeprogramm schätzt:

Drehen Sie mit uns an den richtigen Schrauben:

Warum sich Tobias Pauli als Kollege in der Veranstaltungstechnik und -genehmigung manchmal auch mit Händen und Füßen verständigen muss und warum er manchmal an einem Arbeitstag beinahe einen Halbmarathon läuft, berichtet er Ihnen in diesem Video:

Starten Sie als Director durch:

Was das Besondere am Messegeschäft ist, erfahren Sie von Franca Stochmel von ihrer Tätigkeit als Director einer unserer Messen. Außerdem berichtet Sie, wie Sie ihren Weg vom Trainee zum Director bei der Koelnmesse gemacht hat:

Arbeiten Sie vielseitig und international:

Katharina Gründig Figueiroa berichtet wie es ihr als Mitarbeiterin im Bereich International gelingt in ihrem Job viele ihrer Interessen und Fähigkeiten zu nutzen. Auch welche Möglichkeiten ihr die Koelnmesse zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet erfahren Sie von ihr:

Starten Sie Ihre Karriere mit einer Berufsausbildung bei uns:

Was sie während ihrer Ausbildung zu Veranstaltungskaufleuten bei der Koelnmesse gelernt haben und was das Messegeschäft besonders macht, berichten die (mittlerweile ehemaligen) Auszubildenden Tim Böhle und Corinna Strauch: