#koelnmesse

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Herbert Marner, Geschäftsführer (CFO) der Koelnmesse

Lebenslauf

Herbert Marner, Geschäfstführer der Koelnmesse, wurde im Jahr 1955 in Dernau an der Ahr geboren.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und ersten Berufsjahren im Controllingbereich der Control Data GmbH, Frankfurt, übte er von 1981 bis 1996 verschiedene Funktionen bei der Tektronix GmbH, Köln, aus, zuletzt als Manager Central Europe für Finanzen und Personal. Von 1996 bis 1998 war er Bereichsleiter Finanzen und Controlling der o.tel.o communications GmbH & Co. KG, Düsseldorf. Als kaufmännischer Geschäftsführer der Dolphin Telecom GmbH, Köln, wirkte er von 1999 bis 2001 maßgeblich an der Gründung und schließlich Markteinführung des Mobilfunkbetreibers mit.

Am 01.09.2001 trat Herbert Marner als kaufmännischer Geschäftsführer in die Koelnmesse ein. Er war seitdem intensiv am wirtschaftlichen Turnaround des Unternehmens, dem Ausbau der digitalen Prozesse und in jüngster Zeit federführend an der Planung und Umsetzung des Investitionsprogramms Koelnmesse 3.0 zur Neugestaltung des Messegeländes beteiligt.

Herbert Marner verantwortet als Geschäftsführer die Bereiche Finanzen und Controlling, Facility Management, IT sowie Einkauf und interne Dienste der Koelnmesse. Ab 2020 gehört er als Vice President Treasurer zum Board des europäischen Messeverbands EMECA (European Major Exhibition Centres Association).

Stand: Januar 2020